Über Uns

Man schrieb das Jahr 1987 als ein paar motorradbegeisterte Freunde nach einer durchzechten Nacht beschlossen, einen Motorradclub zu gründen. In eben jener Nacht hatte man aus einer Laune heraus einen Titel von Gary Moore gefühlte hundert Mal am Stück gehört, der den Namen "Dirty Fingers" trägt und der dann kurzerhand Pate für die Namensgebung stand. Wenn wir uns diesen Titel heute, rund 30 Jahre später anhören, kann man sich nur über den Zustand der Beteiligten in dieser Nacht wundern :-)

 

Seither ist viel passiert, Höhen und Tiefen haben sich abgewechselt. Was jedoch in all den Jahren geblieben ist, sind unsere Werte Brüderlichkeit, gemeinsames Fahren und Party machen und gegenseitige Unterstützung in allen Lebenslagen auch weit über das reine Clubleben hinaus - und so soll das auch bleiben!